Schwerpunkt

Schwerpunkt „Sprache gemeinsam leben“

 

 

Sprache gemeinsam leben“ ist das Schwerpunktthema des 2. Vorarlberger Schulpreises.

Sprache ist der Schlüssel zur Bildung und die Grundlage für jedes Lernen. Sprachliche Kompetenzen werden von der Volksschule bis zur Reifeprüfung kontinuierlich aufgebaut und weiterentwickelt. Sie sind auch untrennbar mit dem außerschulischen Alltag verknüpft. Einem sprachsensiblen Unterricht in allen Gegenständen kommt daher eine immer größere Bedeutung zu.

Das Thema bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte für die Bewerbung: Förderung der Bildungssprache Deutsch, Umgang mit Mehrsprachigkeit, kreativer Umgang mit Sprache, Fremdsprachenunterricht, Auslandsaufenthalte etc.